Dominican Estates

  • Dominican Estates


    Es war der Chef der renommierten Fabrik Tabacelera Garcia,  José Seijas, der die Dominican Estates einst selbst kreierte. Die Kenner der Szene kennen ihn als einen der talentiertesten Master Blender überhaupt.


    Eine edle Tabakrolle


    Schon optisch ist die Dominican Estates mit ihrem von feinen Adern durchzogenen Connecticut Shade Deckblatt die pure Augenweide. Aber nicht nur das. Das Aroma, dass sie von sich ausströmt, setzt den ersten Eindruck vollkommen fort. Es ist ein milder sanfter und doch deutlicher Duft von Holz und Honig. Allein das macht schon ungeduldige Freude auf den Genuss. Man erwartet förmlich ein Genussevent. Deshalb sollte so eine exquisite Zigarre im passenden Humidor aufbewahrt werden.

    Perfektion auf ganzer Linie


    Gleich nach dem Anzünden verwöhnt sie den Raucher mit ihren milden Aromen, denen sie den Unterton einer leicht pfeffrigen Schärfe mit gibt. Dieser Unterton verflüchtigt sich allerdings rasch wieder. Auf halber Höhe nehmen ihre Aromen wieder zu. Zum Finale hin spendiert sie dem Raucher zusätzliche Aromen von süßer Schokolade und edlem Holz. Dieses bunte und doch harmonische Mosaik runder milder Aromen macht sie zu einer Zigarre, die auch die Freunde mittelstarker Zigarren überzeugt. Der Zug der Dominican Estates  bleibt während der gesamten Zeit bis zu einer Stunde leicht. Der Abbrand ist eine ebensolche Augenweide, wie die Zigarre selber.

    Fazit


    Es ist die Kombination aus der extrem hochwertigen Verarbeitung, der gut ausbalancierten Aromen und einen unschlagbaren Preis, der diese Dominican Estates  so attraktiv macht. So eignet sich die Dominican Estates für Einsteiger genauso gut wie für die Liebhaber milder bis mittelstarker Zigarren. Sie passt eigentlich zu jeder Gelegenheit. Ein echter All-Day-Smoke. Bei uns finden Sie auch die idealen Accessoires für diese edle Zigarre, Zigarrenetuis oder Zigarrenröhren für unterwegs, Jet-Cigarren Brenner zum Anzünden und tolle Cigarrenascher.


    Dominican Estates Zigarren

    weiter lesen ...