Gilbert


  • Gilbert


    Raymondo Bernasconi, ein  Schweizer mit US amerikanischem Pass, hat die Gilbert Zigarre einst kreiert. Diese eigentlich nur für ihn gedachte Serie war dann allerdings so erfolgreich, dass sie in nullkommanix professionelle Absatzwege brauchte und nun über den Importeur Kohlhase & Kopp ihren Wege findet.

    Ein beeindruckendes Preis Leistungsverhältnis


    Diese Premiumzigarren überraschen in Qualität und Preis. Sie werden definitiv hoch professionell aus ganzen Blätter und in reiner Handarbeit gefertigt. Das können auch nur Torcedores, die eine langjährige Berufserfahrung vorweisen können.

    Ein ganz besonderer Prozess der Reife


    Bevor die hochwertigen Tabake ihren Weg in die Gilbert antreten können, werden sie buchstäblich mehrere Jahre gelagert. Nach diesem Reife und Veredelungsprozess werden sie so geblendet, dass sie wahrlich auch den hohen Ansprüchen verwöhnter Aficionados gerecht wird. Die hohe Qualität sollte durch eine Aufbewahrung in einem unserer edlen Humidore mit Befeuchter und Zedernholzhalterung erhalten bleiben.

    Alle Zutaten aus besten Regionen


    Das Deckblatt kommt als Connecticut Shade aus Ecuador, das Umblatt hingegen aus der  Region Condega in Nicaragua. Die zur Einlage verarbeiteten Tabake wuchsen ebenfalls (zum Teil) in der Region Condega und zum anderen aus der Region Chiriqui in Panama. Die Gilbert hat auch geschmacklich einiges zu bieten. Die Grundnoten bewegen sich in den Bereichen von nussig würzig, bleibt aber insgesamt sanft. Haben Sie immer eine dieser Geschmackserlebnisse in ihrem Zigarrenetui oder einer praktischen Zigarrenhülle.

    Der große Psychoanalytiker und die Premiumzigarre


    Neben all diesen fast typischen Attributen bester Zigarren hat die Gilbert noch eine besondere Anekdote im Nähkästchen ihrer Geschichte. Sigmund Freud galt als einer der bekanntesten Zigarrenraucher weltweit. Er war es, der Gilbert de Montsalvat im Jahre 1938 zur Kreierung dieser eigenen Zigarrenmarke ermutigte. Damals konnte ja noch niemand wissen, was einmal daraus werden würde.


    Gilbert Zigarren

    weiter lesen ...