Quintero


  • Quintero

     

    Kubanische Zigarren sind bekanntermaßen beliebt. Die Zigarren, die bei Quintero y Hno. entstehen, gehören dabei zu den Besten. Sie sind äußerst beliebt und begeistern durch ihr PreisLeistungsVerhältnis. Interessanter Weise werden sie im südlichen Teil der Insel hergestellt. Sie sind die Besonderen unter den kubanischen Alltagszigarren typische Vertreter für den kubanischen Geschmack.

     

    Die Geschichte hinter der Marke

     

    Die Überlieferungen aus dem Jahr 1924 berichten davon, dass Augustin Quintero zusammen mit seinem Bruder die Zigarrenmanufaktur gegründet haben. Andere, geschichtlich bedeutsame Quellen, berichten davon abweichend, dass es sich sogar um vier Brüder gehandelt haben soll. Die Geschichten sind rund um diese Marke etwas nebulös und bisweilen widersprüchlich. Fest steht indes, dass die Marke kontinuierlich produziert wurde. Das gilt auch für die Zeit nach der Revolution.

     

    Die unterschiedlichen Formate

     

    Die zweifellos beliebteste Sorte aus dem Haus der Quinteros sind die Brevas. Deren Verkaufszahlen sind besonders in Deutschland bemerkenswert gut. Es ist eine kleine Corona, ein handgefertigter Mediumfiller. Eine richtig elegante Erscheinung sind auch die schlanken Panetelas aus dem Haus der Quintero. Deren Maße (sie sind 12,7 cm Lang und haben ein Ringmaß von 36) verheißen ein kurzes und doch intensives Rauchvergnügen. Das Schöne daran ist, dass man sich das bei dem Preis dann auch mal öfter gönnen kann.

     

    Mit den richtigen Accessoires den wahren Genuss entdecken

     

    Bei uns finden Sie edle Zigarrenetuis und Zigarrenröhren, aber auch Zigarrenfeuerzeuge und exquisite Spirituosen. Auch die hervorragenden Zigarillos und schmackhaften Pfeifentabake werden bei uns unwahrscheinlich gern geordert. Schauen Sie sich unser Angebot an und stellen Sie sich eine faszinierende Auszahl an Zigarren zusammen.


    Quintero Zigarren

    weiter lesen ...