Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.48 / 5,00
107 Bewertungen
Shopauskunft 4.48 / 5,00 (107 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

lex
23.11.2022
Hermann
15.11.2022
V.K.
14.11.2022
Richard1610B
13.11.2022
Theo
05.11.2022
Jule
26.10.2022
Sternchen
21.10.2022
Sternchen
15.10.2022
B.Kind
10.10.2022
Diddi
27.09.2022

De Olifant

De Olifant

Eigentlich beginnt die Geschichte De Olifant schon im Jahr 1825. Da begann nämlich der damalige Bürgermeister, Frans Lemker, damit die Infrastruktur rund um Kampen zu optimieren. Der Bremer Unternehmer Johann Lehmkuhl nutzte dann 1826 die Gunst der Stunde und gründete unter diesen so günstigen Bedingungen seine Tabakfabrik. Damit legte also ein Deutscher den Grundstein dafür, dass Kampen im 19. Jahrhundert eine Zigarrenstadt wurde.

Die Wirtschaft floriert

Tatsächlich gab diese junge Tabakindustrie Hunderten von Arbeitnehmern in Kampen Arbeit und damit Lohn und Brot. Von diesem Erfolg angelockt siedelten sich über 120 weitere Fabriken dort an. Voorstraat wurde zur Geburtsstätte vieler sehr bekannter Marken. Dazu zählte auch De Olifant. Kampen Holland steht deswegen auch auf allen Zedernholzkisten von De Olifant geschrieben.

De Olifant

Heute ist in Kampen nur noch eine aktive Manufaktur zu Hause, De Olifant. Der Niederländischen Tradition folgend werden hier Shortfillerzigarren produziert. Als Shortfiller haben die Zigarren eine kurz geschnittene Einlagemischung hinter dem Umblatt und dem Deckblatt zu. In der Einlage findet sich eine hoch aromatische Mischung aus Java, Sumatra, Brasil und Kubatabaken. Was daran allerdings weltweit einzigartig ist, ist die Tatsache, dass jedes dieser Formate seine eigene spezifische Mischung hat. Die De Olifant Zigarren bieten einen ebenso starken Genuss wie Zigarren von Balmoral, Daniel Marshall oder Vasco Da Gama.

Das eigentliche Geheimnis dieser Zigarren

Die Einlagetabake werden dafür sorgfältig in das Umblatt eingewickelt. Die Präzision dieses Schrittes ist der charakteristische Baustein für diese Zigarre. Die Aufgabe dabei ist, dass die Blätter geschmacklich absolut homogen sein müssen. Sie werden deswegen in reiner Handarbeit einzeln selektiert. Diese Art der Herstellung führt zu einer hervorragenden Struktur. Die Festigkeit und die Abbrandqualität sind dadurch einfach erstklassig. Seit Ewigkeiten schon bekommt De Olifant sein Umblatt von der indonesischen Insel Java (Besuki). Für den Genuss der Zigarre können Sie bei uns die notwendigen Accessoires erwerben, stylishe Zigarrenfeuerzeuge, praktische Zigarrenetuis und Zigarrenröhren und edle Humidore mit Zedernholzhalterung.


De Olifant Zigarren



Artikel 1 - 5 von 5

Shopauskunft
4.48 / 5,00 (107 Bewertungen)